Wohnung zu kaufen in Calvià, Spanien

1.300.000 EUR

Calvià

Wohnung • 2 Zimmer • 2 Bett. • 2 Bad. • 163 m² • Ref: VPM2203017

Wir verkaufen diese SPEKTAKULÄRE WOHNUNG IN ERSTER MEERESLINIE, wir können fast sagen "am Meer", in Santa Ponça, im Südosten der Insel Mallorca. Seine Wohnfläche von 82 qm verteilt sich auf ein geräumiges und helles Wohn-Esszimmer mit einem großen Fenster, von dem aus Sie die herrliche Aussicht genießen können, zwei Doppelschlafzimmer und zwei Badezimmer. Es verfügt über eine große Terrasse von 81 qm, von der aus Sie eine unschlagbare Aussicht und Sonne genießen können. Es bietet einen Gemeinschaftspool und direkten Zugang zum Meer. Direkter und exklusiver Abstieg zum Meer!!!!. Seine Lage ist perfekt, da es direkt am Meer liegt. Darüber hinaus hat es eine gute Anbindung an die Autobahn, die es Ihnen ermöglicht, in 20 Minuten im Zentrum von Palma zu sein, und der luxuriöse Port Adriano und der Golfplatz sind nur wenige Autominuten entfernt. ES LIEGT DIREKT AM MEER UND BIETET AUFGRUND SEINER PERFEKTEN AUSRICHTUNG EINZIGARTIGE UND UNSCHLAGBARE BLICKE AUF DAS MEER, SOWIE DIE WUNDERBARSTEN SONNENUNTERGÄNGE!!!! Die Wohnung mit ihrem modernen und geschmackvollen Innendesign verteilt sich auf ein geräumiges Wohnzimmer mit offener Küche, 2 Schlafzimmer mit ihren Bädern en suite, ein Gäste-WC und einen Abstellraum. Von allen Räumen haben Sie Zugang zur Terrasse, die um die Ecke der Wohnung verläuft. Der Komplex bietet einen Gemeinschaftspool, direkten Zugang zum Meer und Gemeinschaftsparkplatz, Überwachung und Concierge. Der große Sandstrand von Santa Ponsa, sowie Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars sind nur wenige Autominuten entfernt. Wenn Sie nach einer Ferienimmobilie suchen, in der Sie Ruhe und Meerblick genießen können, wäre dies zweifellos die beste Wahl. KÖNNEN SIE SICH VORSTELLEN, HIER ZU LEBEN?!!! Fordern Sie noch heute Ihren Termin an, Sie werden wissen, warum, wenn Sie uns besuchen. "Santa Ponsa" ist mehr als Tourismus und Handel: Es ist ein historischer Ort für die Gemeinde Calvià und für ganz Mallorca, seit die Truppen von König Jaume während der Rückeroberung von 1229 an seinen Stränden landeten, die an das Kreuz der Landung und die Kapelle de la Pedra Sagrada, die anlässlich des 700-jährigen Jubiläums im Jahr 1929 errichtet wurde. Am Eingang zum Stadtzentrum befinden sich die alten Häuser von Santa Ponça sowie die archäologischen Überreste, unter denen der archäologische Park Puig de sa Morisca hervorsticht einige der wichtigsten archäologischen Stätten Mallorcas, wie die römische Villa Sa Mesquida, Es Turó de Ses Abelles oder die talayotische Siedlung Puig de Sa Morisca. Die Urbanisation stammt aus dem Jahr 1955 und umfasst neben zwei Stränden auch eine Promenade, einen Jachthafen, drei Golfplätze und weitere Sportanlagen. Das Gedenken an die Landung der Rei en Jaume wird vom 6. bis 12. September gefeiert. Die ursprüngliche Stadt Santa Ponsa umfasst das eher touristische Gebiet mit Apartments, Hotels, dem Strand und dem Gewerbegebiet, während Nova Santa Ponsa das modernere Wohngebiet neben dem Golfplatz ist. Mit dem Santa Ponsa Yacht Club in La Caleta, mit 522 Liegeplätzen für Boote von 7 bis 22 Metern Länge, mit allen verfügbaren Einrichtungen und Dienstleistungen, wurde er auch mit dem Lloyd's Register Gold Award für die Qualität seiner maritimen Sicherheit, Dienstleistungen und Hygiene ausgezeichnet. Neben Chalets mit Blick auf den Golfplatz, das Meer oder mit einem unglaublichen Blick bis zum Horizont, seiner zentralen Lage und seiner hervorragenden Infrastruktur ist Santa Ponsa eine fabelhafte Option für internationale Familien, die ihren Wohnsitz nach Mallorca verlegen möchten. In seiner Nähe finden wir Schulen, Supermärkte, Krankenhäuser, Mittelmeerstrände und eine große Auswahl an internationalen Restaurants. Die Stadt Palma ist 15 Autominuten entfernt und der Flughafen nicht mehr als 30 Minuten entfernt.

Räume

Zimmer2
Schlafzimmer2
Badezimmer2
Räume mit Toilette1
Parkplätze (draußen)1

Oberflächen

Lebend163 m²

Calvià

Klimaanlage
Terrasse
ArtWohnung
Baujahr1988
Bewertung der EnergieeffizienzKeine Daten
Bewertung der Umweltbelastung (CO₂)Keine Daten