Haus T0 zu verkaufen in Torres Vedras (São Pedro, Santiago, Santa Maria do Castelo und São Miguel) und Matacães, Torres Vedras

46.500 EUR

Torres Vedras

Villa • 130 m² • Ref: G4-121701472-2

Beschreibung Haus für den Wiederaufbau: Bereiche mit folgendem Layout: - Haus für den Wohnungsbau RC / und 1. Stock, mit einer Bruttobaufläche von 148,00m², verteilt auf die Brutto-Dependance-Fläche 32,00m² der privaten Fläche 116,00m² Implantationsfläche des Gebäudes 74,00m². Wenn Sie eine Villa in einem ruhigen Ort in einem Dorf mit einer der typischsten und freundlichsten Straßen in der Westregion mit spektakulärer Aussicht suchen, dann haben Sie den idealen Platz gefunden! Ort mit viel Geschichte und einer einzigartigen Ruhe. Mit mehreren Festungen der Linien von Torres, die sich hervorragend zum Wandern und Spazierengehen im Freien eignen. Kommen Sie, erwecken Sie Ihre Sinne und leben Sie in einem Dorf, in dem sich das Meer und die Landschaft umarmen, mit allen Arten von Handel und Dienstleistungen, Kirche, Minimarkt, 10 Minuten vom Busbahnhof und dem Stadtzentrum von Torres Vedras 15 Minuten von den Stränden und 30 Minuten von Lissabon entfernt. Machen Sie es wie König D. Afonso V. und legen Sie Ihren ersten Stein in Ihr Traumhaus. Vor mehr als 500 Jahren wurde dieser Ort ausgewählt, um ein Kloster zu errichten, das 100 Meter vom Haus Ihrer Träume entfernt ist. Im Jahr 1470 wurde es am Rande des Dorfes Torres Vedras im Dorf Varatojo auf Initiative von König D. Afonso V. gegründet, um das Gelübde zu erfüllen, das er dem Heiligen Antonius und dem Heiligen Franz von Assisi gegeben hatte, um ihn bei den Eroberungen Nordafrikas zu unterstützen, und kaufte zu diesem Zweck eine Farm an Luís Gonçalves, Knappe von D. Pedro von Aragon. Der König legte den Grundstein der Kirche und vertraute die Werke Diogo Gonçalves Lobo an. Die Könige haben ihm besondere Aufmerksamkeit geschenkt. D. Afonso V hatte einen Raum im Kloster und gewährte Dritten besondere Privilegien, die den Mönchen im Peditorium zur Unterstützung der Gemeinschaft halfen. 1807 wurde das Kloster von französischen Truppen ausgesät und während der Razzien wurde eine Kaserne gebaut. Gelegenheiten erscheinen nicht, FINDE DICH SELBST! Warten Sie nicht länger und machen Sie bereits einen Besuch!

Oberflächen

Lebend130 m²
Intern116 m²

Torres Vedras

Bewertung der EnergieeffizienzKeine Daten
Bewertung der Umweltbelastung (CO₂)Keine Daten