Gewerbefläche zu kaufen in Barberino Tavarnelle, Italien

9.200.000 €

Barberino Tavarnelle, Via di S. Donnino, Firenze

Bauernhof • 80 Zimmer • 20 Bett. • 30 Bad. • 3179.98 m² • Ref: 3TTNC2

Im Herzen der Toskana, zwischen Semifonte und San Gimignano, ist dieser prächtige Bauernhof mit Bauernhaus von Weinbergen, Hügeln, mittelalterlichen Dörfern, alten Kirchen und Wäldern umgeben. Dank seiner zentralen Lage mit 360°-Blick - in einem strategischen Knotenpunkt an der Hauptverbindungslinie zwischen Florenz und Siena gelegen - ist das Anwesen ein einzigartiger und idealer Ort für diejenigen, die die Natur und die Toskana lieben. Die Florentiner Hügel sind für die Produktion von Wein und Olivenöl bekannt, auch dank der Präsenz renommierter Super-Tuscan-Kellereien. Das Anwesen umfasst insgesamt 102 Hektar, 3.177 m² bedeckt, und besteht aus Einheiten aus dem achten Jahrhundert; Es ist umgeben von Terrakotta-gepflasterten Innenhöfen und Gehwegen, die die 15 elegant eingerichteten Apartments verbinden, mit Liebe zum Detail und im Renaissance-Stil dekoriert, mit antiken Möbeln, sichtbaren Balken und kostbaren Stoffen. Die Gesamtzahl der Betten beträgt 40. Das Anwesen verfügt über einen Swimmingpool mit 2 Bädern, Umkleidekabinen, Duschen, Sauna und einen von Olivenbäumen umgebenen Ruhebereich; Sonnenkollektoren, die eine teilweise Energieautonomie garantieren (20 kW); Grillplatz und Restaurant mit voll ausgestatteter Profiküche; künstlicher See; Trüffelproduktionsgebiet; ein 157qm großes Landloft auf der anderen Seite des Hügels, dessen Tragwerk bereits saniert wurde. Die durchschnittliche Weinproduktion pro Jahr beträgt 700/1000 hl, die 27 Hektar Weinberge befinden sich auf einer durchschnittlichen Höhe von 300-400 Mt über dem Meeresspiegel, mit einer Neigung von 20%. Der größte Teil davon ist nach Südosten ausgerichtet, mit Lehmboden, wo Sie Spuren der Anwesenheit des Meeres in der Antike sehen können. Diese besondere Zusammensetzung und das milde Klima ermöglichen die perfekte Erhaltung und das Wachstum sowohl des Weinbergs als auch der Olivenbäume: Die Pflanzen, die den Frost von 1985 überstanden haben und als nationales Slow Food-Präsidium anerkannt wurden, sind Zeugen davon. Das Anwesen verfügt über einen Keller mit einer Fläche von 710 m², der mit allen Technologien und Werkzeugen für den gesamten Prozess der Ernte, Weinbereitung, Lagerung, Reifung und Abfüllung ausgestattet ist. Um die beste Leistung der landwirtschaftlichen Tätigkeit zu gewährleisten, gibt es eine Dieselpumpe für den gewerblichen Einsatz. Die durchschnittliche jährliche Olivenproduktion beträgt 25q, die Olivenhaine erstrecken sich über eine Fläche von 18,4 ha: 16,4 ha als IGT Toscana registriert und 2 ha als Nationales Präsidium von Slow Food anerkannt. Die Struktur hat auch eine Ölmühle, die nicht mehr in Gebrauch ist und als Lager dient, die für die Lagerung von Olivenöl bestimmt ist und mit einem Edelstahltank ausgestattet ist, der an eine Abfüllmaschine angeschlossen ist. Struktur mit enormem Potenzial in erstklassigen Lagen.

Räume

Zimmer80
Etagen2
Schlafzimmer20
Badezimmer30

Oberflächen

Lebend3179.98 m²
Intern295.43 m²

Via di S. Donnino, Firenze, Barberino Tavarnelle

Möbliert
Terrasse
Swimmingpool
ArtGewerbefläche
Baujahr1800
Bewertung der EnergieeffizienzKeine Daten
Bewertung der Umweltbelastung (CO₂)Keine Daten