Haus zu kaufen in Città della Pieve, Italien

Preis auf Anfrage
Città della Pieve, Località Vocabolo Salci

Schloss • 99 Zimmer • 6700 m² • Eingeschossig • Ref: CBI038-104-301194

Im genauen Zentrum Italiens, an der Grenze zwischen der Toskana und Umbrien, auf einem Hügel, umgeben von Grünflächen und hohen Bäumen, steht das alte Dorf Salci, nur 3 km von der Autobahnausfahrt Fabro (A1) entfernt. Auf dem angrenzenden Hügel finden wir das Schloss und das Chalet. Das gesamte Grundstück entwickelt sich auf insgesamt ca. 6.700 Quadratmetern. Die ersten historischen Nachrichten über Rocca di Salci stammen aus dem Jahr 1243, als Kaiser Federico II. in einem Edikt die Grenzen des Territoriums von Citté della Pieve festgelegt eging. 1563 wurde das Herzogtum Salci gegründet und blieb es bis zur Vereinigung Italiens. Von 1989 bis 1991 wurde die bauliche Renovierung eines Teils der Gebäude des Borgo in Übereinstimmung mit der ursprünglichen Geschichte und Architektur durchgeführt, die zum Gewinn des CEE-Preises "Soutien a des projets pilotes de conservation et de promotion du patrimoine architectural communautaire" führte. Das Anwesen präsentiert sich mit dem Charme einer historischen Residenz, in der Kunst, Schönheit und Tradition Spuren und Erinnerungen an ferne Zeiten zurückbringen. Eine historische Residenz zu kaufen bedeutet, ein Stück Geschichte zu erleben und mit seiner Einzigartigkeit in Kontakt zu kommen, die dank der hügeligen Umgebung, auf der sie sich befindet, einen herrlichen Blick auf die umliegende Landschaft genießt. Die Unterkunft bietet auch 43 ha Land.

Räume

Zimmer99

Oberflächen

Lebend6700 m²

Località Vocabolo Salci, Città della Pieve

ArtHaus
ZustandErfordert Renovierung
Bewertung der Energieeffizienz
G